Hupsi, hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen..

Die letzte Korrekturlesung der UM geschah um etwa fünf Uhr Nachts, von diversen übernächtigten Studenten (wie wir alle wissen arbeitet es sich mit einer drängenden Abgabefrist im Nacken am besten…), wobei uns ein Fehler leider nicht aufgefallen ist. Denn entgegen dem, was in der UM steht, stellten wir im vergangenem Jahr leider nicht den kompletten AStA, sondern ’nur‘ den Finanzreferenten. Da wir den Fehler aber nicht so stehen lassen und zu tausend Stück in der Uni verteilen wollten, haben wir uns für die simple, aber effektive Lösung eines Aufklebers mit einer Richtigstellung entschieden. Mit dem Hinweis, dass die Geschichte zu oben erwähntem Fehler auf unserer Website zu finden sein wird.

Da für unsere UM jedes Jahr diverse freiwillige Autoren benötigt werden, um alle Artikel fristgerecht fertig zu stellen und alle Inhalte aufzubereiten, wurde unser Faktencheck von jemandem verfasst, der das vergangene Jahr nicht im AStA verbracht hat, sondern mit anderen, aber ebenso wichtigen Aufgaben. So kam es dazu, dass das letzte Jahr im Rückblick einfach übersprungen wurde und der Verfasser die schöne Zeit, in der wir den kompletten AStA gestellt haben, als aktuell angesehen hat. Beim Fehlerlesen um fünf Uhr Nachts hat von den vielen fleißigen Redakteuren keiner diesen Fehler bemerkt und unsere UM wurde so zur Druckerei geschickt. Als der Fehler bemerkt wurde war die UM schon gedruckt und ein Jour Fixe wurde dazu genutzt um zu entscheiden, wie mit diesem Problem umzugehen ist. Fast einstimmig haben wir uns dafür ausgesprochen, dass der Fehler behoben werden muss.

Und das war auch schon die ganze Geschichte wie es zu dem süßen hupsi Fehlerteufelaufkleber in unserer UM gekommen ist.

Liebe Grüße, eure Unabs

Kommentare sind geschlossen